System Lift AG
Bedienerschulung System Card

Der SYSTEM-CARD Bedienerausweis zum sicheren Führen von Hub- arbeitsbühnen, oft wird hierbei auch von einem Führerschein oder Befähigungsnachweis gesprochen, dient als Nachweis darüber, dass eine qualifizierte Unterweisung / Schulung der Mitarbeiter für Hubarbeitsbühnen erfolgt ist:

 

  • nach BGG 966
  • international gültig nach ISO 18878
  • zertifiziert nach SYSTEM LIFT-Standard
  • zertifiziertes Management- system nach ISO 9001:2008
  • Sicherheitsschulung für Hubarbeitsbühnen

 

in einem der 60 zertifizierten SYSTEM-CARD–Schulungszentren in Deutschland, Österreich oder der Schweiz bzw. auch inhouse.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Sicherheit mit SYSTEM LIFT

Bedienerschulungen für Hubarbeitsbühnen

Die System-Card hilft, Unternehmerpflichten wahrzunehmen!

System-Card Schulungen sind auf die jeweiligen Bauformen bezogen - damit entsprechen sie dem Stand der Technik. Es gibt unseriöse Schulungsanbieter, welche aus Kostengründen im praktischen Training oft nur eine Gerätebauform verwenden (häufig Scherenarbeitsbühnen) und eine allgemeine Schulungsbescheinigung ausstellen, welche suggeriert, dass grundsätzlich alle Arbeitsbühnen vom Bediener beherrscht werden. Dies ist ein folgenschwerer Trugschluss! Es bestehen weite Unterschiede zwischen einer Scherenarbeitsbühne und etwa einer Lkw-Arbeitsbühne. Wenn sich nach einem Unfall herausstellt, dass der Bediener nicht bauformenspezifisch unterwiesen wurde, dann haben alle Beteiligten das Nachsehen: der (verunfallte) Bediener, der Unternehmer und (zu Recht) der Trainer bzw. der Schulungsanbieter!

 

Gehen Sie daher kein Risiko ein und besuchen Sie eines der 60 System Card – Schulungszentren in Deutschland, Österrreich oder der Schweiz, um an einer qualifizierten Sicherheitsschulung teilzunehmen. Bei einer System Card-Schulung wird der Teilnehmer auf die von Ihm gewählten Bauformen geschult.

 

Ziele der Schulungen:

  • Schutz des Arbeitsnehmers
  • Professionelles und effektives Arbeiten
  • Rechtssicherheit / Schutz des Unternehmers

 

Ausführliche Informationen zu unserem Schulungsprogramm, zum Ablauf, zur Prüfung und unserer Zertifizierung erhalten Sie auf  unserer Webseite im Bereich Schulungen:

» Informationen zur System-Card

 

Haben Sie weitere Fragen oder Beratungsbedarf? Sprechen Sie uns einfach an! Oder buchen Sie jetzt eine Bedienerschulung über nachfolgende Auswahl.

Schulungsablauf!

SYSTEM-CARD-Schulungen bestehen aus einem

Theorie-Teil:
  • Rechtliche & technische Grundlagen
  • Standsicherer Aufbau
  • Sicht- und Funktionsprüfung
  • Verhaltensregeln
  • Unfallszenarien

Praxis-Teil:
  • Gerätetechnik vor Inbetriebnahme
  • Standsicherer Aufbau vor Ort
  • Durchführung der Sicht- und Funktionsprüfung
  • Verwendung der PSA
  • Die sichere Bedienung
  • Fahren in Grundstellung und in Arbeitsposition
  • Heben + Senken + Drehen + Schwenken
  • Notablass

Die System-Card

Wählen Sie aus unseren Schulungskategorie